Jahrgang 11

Anmeldung für den Jahrgang 11

Informationen

  • Informationsabend für den kommenden Jahrgang 11: siehe Service -> Termine
  • Tag der Offenen Tür: Kann in diesem Schuljahr aufgrund der Pandemie leider nicht stattfinden
  • Anmeldezeitraum: siehe Service -> Termine
  • Hospitieren: Bitte hierfür Kontakt mit der Abteilungsleitung aufnehmen, siehe Kontaktdaten Abteilungsleiterin der Oberstufe
  • Wenn Sie die Voraussetzungen für die Oberstufe erfüllen (siehe unten), freuen wir uns auf Sie. Melden Sie sich dazu gerne ab Ende Januar im Sekretariat unter 040/428 898 01 oder per Mail unter stadtteilschule.stellingen@bsb.hamburg.de für einen Gesprächstermin an. Bitte beachten Sie die Hinweise für den Bewerbungsprozess.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um in die gymnasiale Oberstufe (Vorstufe) aufgenommen zu werden?

Voraussetzungen für den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe:

Herkunft Stadtteilschule:

  • Versetzung in die gymnasiale Oberstufe, d. h. mittlerer Schulabschluss und höchstens zwei G2-Noten (darunter höchstens eine G2-Note in den Kernfächern Ma, De, Eng) bei vorhandenem Ausgleich bzw. höchstens eine G3-Note (nicht in den Kernfächern) bei vorhandenem Ausgleich

Herkunft Gymnasium:

  • Versetzung in die gymnasiale Oberstufe, d. h. höchstens zwei Fünfen (darunter höchstens eine Fünf in den Kernfächern Ma, De, Eng) bei vorhandenem Ausgleich jeder Fünf durch eine Note im guten Bereich oder zwei Noten im befriedigenden Bereich -> Eintritt in Jahrgangsstufe 11 oder 12

Herkunft Gemeinschaftsschule:

  • Versetzung in die gymnasiale Oberstufe bzw. Erwerb des mittleren Schulabschlusses mit einem Notendurchschnitt innerhalb der Kernfächer Ma, De und erste Fremdsprache von mindestens 3,0. In allen Fächern zusammen darf darüber hinaus maximal ein Fach schlechter als befriedigend und kein Fach mit mangelhaft oder ungenügend benotet worden sein.

Herkunft Berufsschule:

  • Versetzung in die gymnasiale Oberstufe bzw. Erwerb des mittleren Schulabschlusses mit einem Notendurchschnitt von insgesamt mindestens 3,0 (ohne Sport) und innerhalb der Kernfächer Ma, De, Eng von mindestens 3,0

Bewerbungsgespräch

Was muss ich zum Bewerbungsgespräch mitbringen?

Zum Termin sind die interessierte Schülerin bzw. der interessierte Schüler und ein Elternteil bzw. ein/e Erziehungsberechtigte/r dabei.

Folgende Unterlagen sind für eine vollständige Bewerbung notwendig:

  • Zeugnisse ab der siebten Klasse
  • Personalausweis bzw. bei nichtdeutscher Staatsangehörigkeit Pass und Meldebescheinigung (Schüler/in und Erziehungsberechtigte/r)
  • ggf. weitere relevante Unterlagen.