Wahlpflichtunterricht

Wahlpflichtunterricht ab Klasse 7

Ab der 7. Klasse hat jede/r Schüler/in die Möglichkeit aus einem Fächerangebot nach Interesse und Fähigkeiten bis zu zwei weitere Fächer zu wählen. Ausführliche Information zu den jeweiligen Angeboten finden die Schülerinnen und Schüler in einer Wahlpflichtbroschüre.

Ausnahme bei zwei Fremdsprachen

Schülerinnen und Schüler, die eine zweite Fremdsprache wählen, haben grundsätzlich nur ein 4-stündiges Wahlpflichtfach. Sie wählen für maximal 4 Jahre. Sie können darüber hinaus aber auch freiwillig einen 2-stündigen Musikkurs (instrumental) wählen, der zusätzlich ist und in den Randstunden angeboten wird.

Fremdsprachen: Spanisch und Französisch.

Wahlpflichtfächer in zwei Blöcken

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler sind die Wahlpflichtfächer in zwei Blöcke aufgeteilt. Sie wählen jeweils aus Block I und Block II einen Wahlpflichtkurs für ein Jahr.

Block IBlock II
1. Modedesign
2. Kreative Schreibwerkstatt
3. Politik und Medien
4. Bildende Kunst        
1. Bildende Kunst
2. Naturwissenschaft
3. Sport
4. Deutsch als Zweitsprache (nur für Schülerinnen und Schüler, die DAZ benötigen)  

Künstlerischer Wahlpflichtbereich Block III

Im künstlerischen Wahlpflichtbereich (Block III) können die Schülerinnen und Schüler zwischen Kunst, Musik und Theater wählen.

Dieses Wahlpflichtfach wählen sie für 2 Jahre.